Bewerbermanagement oder: Wie gelingt der Start als neuer Mitarbeiter bei Ihnen?

Fakt ist: Neue Mitarbeiter einzustellen kostet Zeit und Geld.
Deswegen ist es so wichtig, den neuen Kollegen schnell und effizient an Ihre Kanzlei zu binden.
Dafür ist die erste Zeit am neuen Arbeitsplatz entscheidend:

In den ersten Wochen entscheidet Ihr neuer Mitarbeiter, ob er bei Ihnen bleiben will und die richtige Entscheidung getroffen hat.
Neue Mitarbeiter kommen aus anderen sozialen und beruflichen Netzwerken.
Gerade zu Beginn einer neuen Beschäftigung berichten sie gerne und ausführlich über ihren neuen Arbeitgeber und die neuen Kollegen.
Neue Mitarbeiter bringen ein hohes Maß an Motivation mit und freuen sich auf neue Herausforderungen.
Nutzen Sie Ihre Chance, damit sich Ihr neuer Mitarbeiter dauerhaft für Sie entscheidet, nur Gutes von der Kanzlei berichtet und sich mit Freude seinem neuen Aufgabengebiet widmet.

Mit der Unterschrift unter den Arbeitsvertrag geht für Sie die Arbeit erst richtig los:
Ihre Aufgabe ist es, Ihren neuen Mitarbeiter so schnell und so gut wie möglich an Ihr Unternehmen zu binden. Denn die Konkurrenz schläft nicht und neue Mitarbeiter zu bekommen ist nicht leicht.

Dabei reicht es leider nicht aus, den PC rechtzeitig zu bestellen, einen Arbeitsplatz zur Verfügung zu stellen und die zu übernehmenden Mandate festzulegen.
Gerade die soziale Integration ist wichtig, damit sich Ihr neuer Mitarbeiter wohl fühlt.
Denn nur dann bleibt er auch!
Ein gutes Einarbeitungskonzept ist also nötig.

Ein Einarbeitungskonzept sorgt dafür, dass alle wesentlichen Faktoren berücksichtigt werden:
Von der Begrüßung bis zur Einarbeitung.
Vom Umgang unter den Kollegen bis zur Unternehmenskultur.
Von der Sachbearbeitung bis zur Beratung.

Gemeinsam mit Ihnen erstelle ich Ihr kanzleispezifisches Einarbeitungskonzept.
Dafür definieren wir alle Schritte, die für ein Willkommen und Bleiben sorgen.
So planen wir z.B. schon erste Schritte noch bevor Ihr neuer Mitarbeiter seinen ersten Arbeitstag bei Ihnen begonnen hat.
Wir bereiten Sie und Ihr Team auf den neuen Kollegen vor und legen wichtige Verantwortlichkeiten fest.
So hat Ihr neuer Kollege vom ersten Tag an Ansprechpartner, die ihm für alle Fragen zur Verfügung stehen und ein Aufgabengebiet, das er auch bewältigen kann.

Und damit Sie von Anfang an auf mich vertrauen können, sage ich Ihnen schon jetzt, was Sie in Ihr Einarbeitungskonzept investieren:

Für Ihren Bewerber Prozess speziell auf Ihren Kanzleibedarf zugeschnitten investieren Sie pro Tag 1.050,00€ netto.
In diesem Preis ist ihr persönliches Kanzleikonzept sowie eine schriftliche Zusammenfassung Ihrer Ergebnisse enthalten.

Ich empfehle Ihnen einen Beratungsumfang von 2 Tagen, bei dem wir am ersten Tag das Konzept erstellen und es am zweiten Tag mit allen Beteiligten beschließen.
Gerne können Sie vorab einen Termin für ein kostenloses 20 minütiges Gespräch über Skype oder Zoom mit mir vereinbaren. Wir sprechen einfach miteinander und Sie entscheiden anschließend ganz in Ruhe und ohne jegliches Risiko, ob ich Sie unterstützen kann.
Rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Tel: 02501/9196771
Mobil: 0172/3091258

Zeitmanagement und Beratung für Steuerberater

Sie haben Fragen zum Bewerbermanagement?

Dann rufen Sie mich unverbindlich an, wir sprechen über Ihr Anliegen und anschließend entscheiden Sie in Ruhe und ohne Risiko, ob ich Sie unterstützen kann.

Tel: 02501/9196771
Mobil: 0172/3091258

Mitarbeitergespräche

Mitarbeitergespräche vorbereiten, führen und nachbereiten

Bewerbermanagement

Wie gelingt der Start als neuer Mitarbeiter bei Ihnen?

Teambuilding

Teambuilding für Kanzleien