Expertin für Mitarbeiterführung, Arbeitsorganisation, Kanzleimanagement und Coaching für Steuerberater und Rechtsanwälte.

Zusammen mit meinen Kunden entwickele ich passende Strategien, die zu Ihrem Erfolg beitragen.
Hier können Sie meinen beruflichen Werdegang im Einzelnen anschauen.

Als Kanzleiinhaber kennen Sie das:

Die Anforderungen wachsen und Sie haben keine oder kaum Strategien, ihnen gerecht zu werden.
Die Arbeitsabläufe in Ihrer Kanzlei sind nicht oder unzureichend strukturiert.
Die Digitalisierung kommt mit Macht aber Sie wissen nicht, wie Sie das stemmen sollen.
Die Zusammenarbeit zwischen Buchhaltung, Abschluss und Lohnabteilung hakt immer wieder an denselben Stellen.
Regelmäßige und gezielte Mitarbeitergespräche und Teamsitzungen finden nicht statt.
Als Kanzleiinhaber haben Sie so viel Tagesgeschäft auf Ihrem Tisch, dass Sie nicht dazu kommen, sich um Strategie, Unternehmensentwicklung oder persönliche Führungskräfteentwicklung zu kümmern.

Zeitmanagement, Coaching und Beratung für Steuerberater und Rechtsanwälte

Das alles habe ich selber erlebt.

Über 20 Jahre war ich Teil des Systems. Und wollte es ändern.
Bei jedem Arbeitgeberwechsel habe ich es mir zur persönlichen Aufgabe gemacht, in meinem Bereich anzufangen.
Ich habe für jeden sich wiederholenden Vorgang einen Ablauf geschaffen, den ich dokumentiert habe.
Sehr gerne in einem DMS System, auf das jeder in der Kanzlei zugreifen konnte.
Checklisten, Formulare und regelmäßige Mandantenanschreiben bei Neuerungen haben geholfen, meinen Arbeitsbereich effizient, fehlerminimiert und vertretbar zu organisieren.
Auch die Bereitschaft, modernen Kommunikationsmitteln althergebrachten den Vorzug zu geben, hat sich mehrfach ausgezahlt.

Das war eine Menge Arbeit, die sich immer ausgezahlt hat. In Zeit und Geld.

Meine Mandanten wussten zu jeder Zeit, welches Formular, welche Unterlagen und Angaben Sie mir zu welchem Zeitpunkt einreichen mussten.
Für eine reibungslose und termintreue Abrechnung.
Das schuf auf beiden Seiten Sicherheit. Und Vertrauen.
Meine Kollegen konnten mich in meiner Abwesenheit sehr gut vertreten, weil alle Schritte nachvollziehbar waren.
Die allgemeinen und die mandantenspezifischen.
Nicht zuletzt wurde ich auf diese Weise so effizient, dass ich mehr Mandanten bearbeiten konnte, weil ich für jeden weniger Zeit durch optimale Vorbereitung benötigte.
Auch das Telefon wurde stiller, weil ich nicht ständig Nachfragen durch Unsicherheiten der Mandanten beantworten musste.
So hatte ich zusätzliche Zeit, meinen Bereich fachlich und persönlich auszubauen.
Mit Vorträgen, Power Point Präsentationen und Ausarbeitungen z.B. zum Thema Nettolohnoptimierung konnte ich meinem Arbeitsbereich einen zusätzlichen Nutzen geben, der sich für meine Kanzlei ausgezahlt hat.
In Reputation und in Umsatz.

Um im Personalbereich und für das Kanzleimanagement optimal aufgestellt zu sein, habe ich mich zum Coach ausbilden lassen.
Das hat mein Kommunikationsvermögen verbessert.
Dadurch habe ich gelernt, wie ich mein Gegenüber besser verstehen kann und gleichzeitig, wie ich mich besser verständlich machen kann.
Das war auch für die Ausbildung meiner Auszubildenden sehr hilfreich.
Und für regelmäßige Teamsitzungen, die wir einführten, um die Zusammenarbeit zu stärken und zu optimieren.

Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert. Ist nicht aus meiner Feder, stimmt aber.

Als das geschafft war, habe ich mit Kollegen aus anderen Abteilungen an neuen Strukturen gearbeitet: Ich habe den Buchhaltungsbereich und auch den Empfang neu strukturiert und organisiert.
Gemeinsam haben wir überlegt, wie wir unsere Mandanten optimal und zeitsparend betreuen können.
Denn eins stand und steht ja über allem: Die Pflege der Mandantenbeziehung!

Zeitmanagement und Beratung für Steuerberater

Und weil das Beste ja meist zum Schluss kommt:

Auch unsere Kanzleiinhaber hatten mehr Zeit!

  • Mehr Zeit für persönliche Beratungen, weil sich die Qualität der vorbereiteten Unterlagen verbessert hatte.
  • Mehr Zeit für strategische Planungen, weil Strukturen vorhanden waren, die genutzt und weiter ausgebaut werden konnten.
  • Mehr Zeit für die Mitarbeiter, weil das Telefon nicht mehr so oft klingelte und den Tagesplan zunichtemachte.
  • Mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge wie Familie, Kinder, Hobbys, weil das Büro auch ohne ihre Anwesenheit gut lief.

Hier noch einmal in aller Kürze, was ich für Sie tun kann:

  • Als Coach schaue ich auf Ihre Unternehmerpersönlichkeit.
  • Als Unternehmensberaterin arbeite ich mit Ihnen an Ihrer Kanzleistrategie.
  • Als Sparringspartnerin denke ich mit Ihnen in neuen Kategorien.
  • Sie können mit mir Ihre nächsten Mitarbeitergespräche oder Teamsitzungen vorbereiten, ein Bewerbergespräch führen oder Ihren Führungsstil überarbeiten.
  • Gerne erarbeite ich mit Ihnen auch eine neue Arbeitsorganisation oder wir bereiten gemeinsam Ihre Kanzlei auf die digitalen Herausforderungen vor.
  • Mein gesamtes Portfolio finden Sie hier

Ich weiß, dass Sie als Steuerberater und Rechtsanwalt mit vielfältigen Herausforderungen umgehen müssen. Tag für Tag. Woche für Woche. Neben den fachlichen Inhalten sind Sie zugleich gefordert ein guter Chef oder Vorgesetzter zu sein.
Sie sollen ein offenes Ohr für Ihre Mitarbeiter und Mandanten haben und die Arbeit so verteilen, dass alle zufrieden sind.
Fristen, Termine, die Digitalisierung und der Fachkräftemangel bringen selbst die Besten an die Grenzen ihrer guten Leistungsfähigkeit.

Wieso gerade ich Ihnen helfen kann:

Mein Blick von außen auf Sie und Ihre Kanzlei ermöglicht Ihnen, eine neue Perspektive einzunehmen.
Sie bekommen die Möglichkeit, Ist-Zustände zu verstehen und Veränderung anzugehen.

Wenn Sie jetzt wissen möchten, ob ich die Richtige für Sie bin, rufen Sie mich an.
Wir sprechen einfach miteinander und Sie entscheiden anschließend ganz in Ruhe und ohne jegliches Risiko, ob ich Sie unterstützen kann.

Tel: 02501 / 9196771
Mobil: 0172 / 3091258

Was mich sonst noch ausmacht:

Ganz tief innendrin bin ich eigentlich ein Terrier.

Natürlich nicht wörtlich.
Ich beiße mich fest, hake nach und sorge dafür, dass die Aufgabe erledigt wird.
Der Plan aufgeht.
Dinge umgesetzt werden.

Veränderung jetzt beginnt.
Das ist nicht immer schön.
Auch nicht für mich.
Führt aber zu Ihrem Erfolg!

Ich bin leider kein Chaot.

Ich wäre so gerne einer.
Einer, der immer alles liegen lässt, um zu der nächsten spannenden, interessanten und ungewöhnlichen Idee zu rennen.
Der Mindmaps aufschlussreich findet und Farben Inhalte zuordnen kann.
Was wäre das für ein aufregendes buntes Leben…

Ich bin Struktur.

Ich liebe Checklisten, Pläne und ein Projektmanangement, das funktioniert.
Ich arbeite Listen ab, halte Termine ein und checke mehrmals täglich meine Mails.
Ich bin zuverlässig und verschwiegen.
Vielleicht ist Ihnen der Terrier lieber als der Chaot?

Und weil ich zum Glück auch noch andere Seiten habe:

Ich bin

  • Kochbuchsammlerin
  • Bergebesteigerin
  • Jazzhörerin
  • Tangotänzerin

Wenn Sie bis hier gelesen haben, sollten Sie mich anrufen.
Wir sprechen einfach miteinander und Sie entscheiden anschließend ganz in Ruhe und ohne jegliches Risiko, ob ich Sie unterstützen kann.

Tel: 02501 / 9196771
Mobil: 0172 / 3091258

Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

Ihre Marion Ketteler

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.